Für Anfragen und Bestellungen mobil:+43 664 5238757 e-mail: dantcho.nikolov@re3.at

    Das Projekt ‘‘Bienen Machen Schule‘‘

 

  „Für die Bienenzucht müsste eigentlich jeder Mensch das allergrößte Interesse haben, weil von der Bienenzucht wirklich mehr als man denkt im menschlichen Leben abhängt“, sagt Rudolf Steiner bei einem Vortrag vor Arbeitern am Goetheanum 1.

In der Waldorf-Schule in Schönau an der Triesting/Niederösterreich entstand eine Kooperation, die es im Sinne hat Rudolf Steiner’s Worte praktisch umzusetzen. Seit März 2018 steht dort ein Bienenstand, der Kinder und Eltern, Freunde und Besucher anzieht. Viele Menschen kommen in eine nähere Berührung mit den Bienen vor allem bei den Vorträgen am Bienenstand, bei den Führungen, die manchmal auch spontan von statten gehen und bei der Bienen-Arbeit selbst. Gemeinsam mit den Klassen-Lehrerinnen und Lehrer läuft das Schulprojekt in pädagogischen Rahmen, wo das Leben der Bienen mal philosophisch mal ganz praktisch in Bezug auf unser menschliches Leben erläutert wird. Da kann man nicht nur Staunen erleben sondern auch nehmen sich manche der Kinder auch vor einmal ganz große Imker zu werden…